Erklärung Russlands aus der Ukraine: Es hat im Süden der Ukraine schwere Verluste erlitten

0 25

Streitkräfte der Ukraine „Süden“In einer Erklärung des Operationskommandos wurde festgestellt, dass die heftigen Zusammenstöße mit der russischen Armee im Süden des Landes andauern.

In der Erklärung hieß es, russische Truppen hätten im Süden des Landes schwere Verluste erlitten.

UkraineIn der Erklärung, die angeblich insgesamt 60 militärische Ausrüstung, darunter 1 S-300-Luftverteidigungssystem, 2 Panzer und 3 Raketenwerfersysteme, am letzten Tag im Süden der russischen Armee zerstört haben soll, wurde dies behauptet 82 russische Soldaten kamen am letzten Tag ums Leben.

Aleksey Arerestovich, Berater des Büros des Präsidenten der Ukrainein der von russischen Truppen besetzten Region Cherson im Süden der Ukraine „Schwere Konflikte in fast allen“Er sagte, dass es der ukrainischen Armee gestern gelungen sei, die Front in der Region Cherson in nur wenigen Stunden an mehreren Stellen zu durchbrechen.

VERLUSTE DER RUSSISCHEN ARMEE

In der schriftlichen Erklärung des Generalstabs fanden Informationen über die Verluste statt, die die russische Armee zwischen dem 24. Februar und dem 30. August erlitten hatte.

In der Erklärung wurde festgestellt, dass die russische Armee am letzten Tag 1 Hubschrauber, 7 Panzer, 3 unbemannte Luftfahrzeuge, 19 Kanonen, 3 Raketenwerfer, 2 Fahrzeuge und 25 gepanzerte Fahrzeuge verloren hat, während die russische Armee 450 Soldaten verloren hat letzten Tag, und die russischen Truppen auf der Seite von Donezk und Cherson. Es wurde argumentiert, dass er am meisten verlor.

Seit Kriegsbeginn Russland In der Erklärung wurde angegeben, dass 234 Flugzeuge, 204 Hubschrauber, 1954 Panzer, 4.000 294 gepanzerte Fahrzeuge, 1079 Kanonen, 15 Schiffe und leichte Schnellboote, 847 unbemannte Luftfahrzeuge, 3.000 61 Fahrzeuge, 282 Raketenwerfer und 151 Luftverteidigung Systeme wurden zerstört. Es wurde behauptet, dass 196 von den Russen abgefeuerte Marschflugkörper von den ukrainischen Luftverteidigungseinheiten abgeschossen und zerstört wurden.

In der Erklärung wurde auch behauptet, dass die russische Armee seit Kriegsbeginn insgesamt 47.550 Soldaten verloren habe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.