Er schrieb „Affe“ auf das Glas eines schwarzen Kunden bei Starbucks! Entlassen

0 29

Die schwarze Kundin, die im US-Bundesstaat Maryland Kaffee bestellte, war geschockt, als sie an der Reihe war. Pugh sagte, dass der Angestellte anstelle seines eigenen Namens ‚Affe‘ auf sein Glas geschrieben habe: „Ich habe ihn gefragt, warum ich ihn gefragt habe, warum, als ich in diesem Moment die einzige schwarze Person im Laden war, ich ihn gefragt habe, warum ‚Affe‘ geschrieben steht auf meiner Tasse, und er zuckte mit den Schultern und sagte, es sei ein Fehler.“

Pugh gab an, dass sich der männliche Barista nicht entschuldigt und eine Rückerstattung erhalten habe, später kontaktierte ihn der Besitzer des Ladens und entschuldigte sich.

MITARBEITER SCHOCKIERT

Während der Unternehmensvertreter von Starbucks den Vorfall bestätigte, wurde berichtet, dass der Mitarbeiter, der die Bestellung entgegennahm, suspendiert wurde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.