Die These, dass BioNTech Deutschland verlassen wird, wird dementiert

0 7

BioNTech Deputy Corporate Liaison Leader Jasmina Alatovic sagte in einer Erklärung, dass die Nachrichten der Bild-Zeitung nicht wahr seien. „Wir haben darum gebeten, dass es behoben wird. Es stimmt, dass wir weitere Standorte in Großbritannien planen. Dies hat keine Auswirkungen auf die Positionen von BioNTech in Deutschland oder weltweit“, sagte Alatovic.

In den Nachrichten mit dem Titel „Auch Corona-Helden verlassen das Land“ in der Bild-Zeitung wurde argumentiert, dass Uğur Şahin und Hasret Türeci, die den Covid-19-Impfstoff als Erste entwickelt haben, beschlossen haben, ihre Firma BioNTech aus Deutschland zu verlegen. In derselben Nachricht wurde behauptet, BioNTech habe beschlossen, seine Produktions- und F&E-Projekte von Deutschland Mainz nach England zu verlagern.

BioNTech gab am 6. Januar bekannt, dass es mit dem britischen Gesundheitsministerium vereinbart hat, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Krebsbehandlung in Großbritannien einzurichten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.