Deutschland kündigte an: EU wird keine Militärangehörigen in die Ukraine schicken

0 77

Siemtje Möller, Staatssekretärin im Bundesministerium der Verteidigung,Er gab nach dem informellen Treffen der EU-Verteidigungs- und Außenminister Erklärungen ab.

Möller, EUMilitärangehörige in ihrem Land UkraineEr sagte, er würde nicht dorthin geschickt werden.

Möller, „Aus unserer Sicht ist das keine Frage von Worten“sagte.

Siemtje Möller in die Ukraine „Langzeitunterstützung“und sagte, dass die Harmonisierung in der Ausbildung ukrainischer Soldaten geplant sei.

Moeller erinnerte daran, dass Deutschland seit vier Monaten ukrainische Soldaten im Umgang mit Artillerie- und Luftverteidigungssystemen ausbilde. „Wenn Russland einen langen Krieg plant, müssen wir auch darauf vorbereitet sein“er sagte.

Möller, „Natürlich ist es notwendig, die Ukraine allgemein zu unterstützen und die Integrationsmaßnahmen im Bildungswesen zu stärken“sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.