Deutschland kündigt an, Leopard-Panzer in die Ukraine zu schicken

0 16

DeutschlandRegierungssprecher Steffen HebestreitIn einer schriftlichen Erklärung des Ministerpräsidenten Olaf Scholzkündigte die Entscheidung an, die Gegenstand der Rede auf der heutigen Ministerratssitzung war, und „Diese Entscheidung folgt unserer bekannten Linie, die Ukraine so gut wie möglich zu unterstützen. Wir handeln in enger Harmonie und Harmonie auf der internationalen Bühne.“was er sagte, wurde übermittelt.

In der Erklärung wurde betont, dass die Entscheidung das Ergebnis intensiver Konsultationen mit den engsten europäischen und internationalen Partnern Deutschlands war.

Der Zweck Ihrer Entscheidung, UkrainePro Leopard 2Ziel sei es, zwei Panzerbataillone mit ihren Panzern zusammenzuführen, und es hieß, Deutschland stelle im ersten Schritt eine Kompanie bestehend aus 14 Leopard 2 A6-Panzern aus dem Bestand der Bundeswehr.

In der Erklärung wurde erklärt, dass andere europäische Partner der Ukraine auch Leopard-2-Panzer liefern werden, und es wurde darauf hingewiesen, dass die Ausbildung ukrainischer Soldaten auf Leopard-Panzern in Deutschland schnell beginnen wird.

Es wurde erklärt, dass das Unterstützungspaket für die Ukraine die Wartung von Logistik, Munition und Systemen sowie Schulungen umfassen wird.

Deutschland werde den Versand von Leopard-2-Panzern an Länder genehmigen, die ihre Leopard-2-Panzer schnell aus ihren Beständen in die Ukraine liefern wollen, heißt es.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.