Che Guevaras Sohn Camilo Guevara ist verstorben

0 84

Camilo, der älteste Sohn von Che Guevara, dem unvergessenen Anführer der kubanischen Revolution, starb während einer Reise nach Venezuela an einem Schlaganfall. Camilo wurde Anfang der 1960er Jahre geboren und widmete sein Leben dem Che Center, um das Erbe seines Vaters zu bewahren.

Bei der Bekanntgabe der Nachricht drückte der kubanische Staatschef Miguel Díaz-Canel seine Qual auf seinem Social-Media-Account aus.

Der kubanische Staatschef Miguel Díaz-Canel Bermúdez verwendete in seiner Erklärung auf seinem Twitter-Account die folgenden Begriffe:

„Als Direktor des Che-Zentrums, das das wunderbare Erbe seines Vaters bewahrt, verabschieden wir uns in tiefer Trauer von Camilo, Ches Sohn und Unterstützer seiner Ideen. Viel Liebe für seine Mutter Aleida, seine Frau und seine Töchter und die gesamte Familie Guevara March.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.