Blinken erklärt die Kosten der Hilfe für die Ukraine: Die Verstärkung wird fortgesetzt

0 28

US-Außenminister Anthony Blinken, UkraineEr machte Bemerkungen über .

Anton Blinken, NatoEr sagte, seine Verbündeten und Partner hätten der Ukraine Militärhilfe in Höhe von 40 Milliarden Dollar bereitgestellt und würden dies auch weiterhin tun.

Blinken, „NATO-Verbündete und -Partner stellen der Ukraine Waffenhilfe in Höhe von 40 Milliarden US-Dollar zur Verfügung, weitere Hilfe wird erwartet“sagte.

Nato gegen die Ukraine „stark und entschlossen“Blinken sagte, dass diese Verstärkung von fast allen Mitgliedern der Allianz kam.

Blinken, „Was gerade in der Ukraine passiert, was wir jeden Tag sehen: Angriffe auf die Energieinfrastruktur des Landes, Überfälle auf Zivilisten in jedem Winkel des Landes … Das ist nicht normal und sollte nicht normal gemacht werden.“er sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.