Aussage des US-Diplomaten „Putin ist nicht aufrichtig“

0 32

Die US-Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten, Victoria Nuland, traf sich in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, mit dem ukrainischen Staatschef Wladimir Zelenski und ukrainischen Beamten.

Nuland sagte, dass der russische Präsident Wladimir Putin es nicht ernst meint mit der Schaffung eines Friedens mit der Ukraine. „Putin ist bei Friedensgesprächen mit der Ukraine nicht aufrichtig. Diplomatie ist das Ziel aller, aber Sie müssen einen willigen Partner an Ihrer Seite haben. Ob es sich um Machtangriffe oder die Rhetorik und allgemeine Haltung des Kremls handelt, es ist klar, dass Putin nicht aufrichtig oder dazu bereit ist „Hier bin ich.“ Meine Hauptbotschaft ist eine Solidaritätserklärung mit den Menschen in der Ukraine in dieser Zeit der Not, in der Putin ein neues Maß an Barbarei erreicht hat, in der Zivilisten ihren Häusern Strom, Wärme und Wasser entzogen haben, aber die Ukraine gewinnt diesen Krieg und Putin verliert, ihr Ukrainer kämpft für uns alle, und die Ukraine leistet Widerstand und siegt „Der Sieg der Ukraine wird den Sieg der Freiheit bedeuten.“die Begriffe verwendet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.