Ablehnung des Buches „My First Piece of Information Package“ durch das TRNZ-Ministerium für nationale Bildung

0 30

Erstellt von der Cyprus Women’s Health Research Association (KISAD) mit dem Ziel, junge Menschen, die in ihre Monatsblutung eintreten, und ihre Eltern anzuleiten und zu informieren. „Mein erstes Informationspaket“Das genannte Paket wurde vom TRNZ-Ministerium für nationale Bildung vorbereitet. „sexuell explizit“verneinte, dass es so war.

DERYA: REGL IST EINE BIOLOGISCHE FRAGE, NICHT SEXUELL

Führerin der Frauenorganisation der Hauptopposition der Republikanisch-Türkischen Partei (CTP), stellvertretende Doğuş Derya, vorbereitet von KISAD „Mein erstes Informationspaket“vom Kultusministerium „sexuell explizit“Er machte eine Presseerklärung über seine Ablehnung mit der Begründung, dass er es sei.

Die Beschreibung hat die Form:

„Eine Mentalität, die einen Prozess, den Frauen biologisch erfahren, als ‚sexuell‘ oder mit der UBP-Mentalität als ‚obszön‘ ansieht, ist eine Situation, die wir in Ländern wie Afghanistan, Saudi-Arabien und dem Iran sehen, wo männliche Bigotterie entscheidet. Diese Mentalität bezieht sich auf den weiblichen Körper als menschlicher Körper, der biologische Prozesse erfährt.“ Es ist eine überholte Mentalität, die den Norden Zyperns als Gefangenen dieser Mentalität sieht, nicht als „Sexobjekt“.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.