Prof. Dr. İoanna Kuçuradi: „Einer der wertvollsten Mängel ist, Kontakte nicht sehen zu können“

0 17

Prof. Dr. Ioanna Kuçuradi, Leiterin der türkischen Ideologie-Institution, Direktorin des Menschenrechts- und Umsetzungszentrums der Maltepe-Universität, wies darauf hin, dass eines der wertvollsten Probleme des Bildungssystems die „rote Erziehung“ sei, und sagte: „rote Erziehung ist eine Verletzung von das Recht auf Bildung. Diejenigen, die mit Auswendiglernen aufgewachsen sind, können die Kontakte nicht sehen“, sagte er.

Prof. Dr. Wir sprachen mit İoanna Kuçuradi über den Kongress mit dem Titel „Philosophie in der Türkei zum 100. Jahrestag der Republik“, der vom 1. bis 5. Februar 2023 in Antalya stattfinden wird, über Ideologiebildung, soziale Probleme, die Dilemmata des Bildungssystems und setzt auf Zufriedenheit.

– Zu welchem ​​Zweck organisieren Sie den Kongress mit dem Titel „Philosophie in der Türkei zum 100. Jahrestag der Republik“?

Jahrhunderte sind wertvolle Wendepunkte im Leben eines Landes, eines Staates. Es bietet die Möglichkeit, gleichzeitig eine Art Buchhaltung zu führen. Was haben wir in der Vergangenheit getan, damit wir hier sind? Was haben wir nicht getan, dass wir nicht an den anderen Ort kommen konnten? Wir wollen unsere Zukunft besser sehen, indem wir darüber reden und diskutieren. Darüber hinaus ist es eines der Ziele der Gründung der Republik, das Niveau der modernen Zivilisation zu erreichen. Wie, wo sind wir in dieser Hinsicht? Dies muss auf allen Gebieten geschehen, aber wir haben gesagt, wir sollten es auf dem Gebiet der Ideologie tun.

– Im Rahmen des Kongresses „Was nützt Philosophie?“ Sie werden auch eine Konferenz mit dem Titel What good is ideology?

Zu sehen, dass man viele Dinge betrachtet, ist nützlich und wertvoll. Die Leute schauen, aber sehen nicht. Wir sollten die ethische Ausrichtung unseres Verhaltens nicht vergessen. Es gibt ein Verständnis von „anything goes“. Ethische Werte werden behandelt, als gäbe es sie nicht.

– Sie sagen: „Als Menschheit müssen wir aus diesem Zeitalter herauskommen, in dem ethische Werte keine zufällige Rolle im Leben spielen und ‚alles‘ getan werden kann“. Wie kommen wir zum Ausgang?

Indem man sich etwas vorstellt. Mit anderen Worten, was wir tun, ist nicht nur ein Verhalten, es geht um ethische Probleme. Also tun wir etwas, indem wir die teuren Probleme da draußen sehen? Oder nicht? Es gibt einen Unterschied in der Mitte der Aktion, der richtig und bezahlt ist.

Wertvolle Aktionen sind die Aktionen, die Einzelpersonen mit diesen Aktionen schützen. Zum Beispiel, Menschen fair zu behandeln. Die Wahrheit hingegen ist der billigste Schachzug. Die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir auf diese Weise, wobei wir am wenigsten Geld ausgeben. Sie müssen lernen, echte Bewertungen vorzunehmen. Nicht alles kann getan werden, weil wir Menschen sind. Andernfalls wird es behandelt, indem auf die Auswirkungen reagiert wird.

„MEIN LEHRER BRINGT EIN BUCH“

– Wie teuer soll Bildung sein?

Es sollte eine Lektion sein, aber zuerst müssen die Lehrer vorbereitet werden. Im Jahr 2006 schlugen wir dem Board of Education and Discipline die Ausbildungskosten vor. Wir haben die Ideologie für Kinder in der ersten Kinderschutzbehörde umgesetzt und dort das Ergebnis gesehen. Lassen Sie mich ein Beispiel geben. Die Schuhe eines Kindes wurden gestohlen, ein Fuß in einem riesigen Schuh. Als der Unterricht zu Ende war, sagte der Lehrer zu dem Kind: „Du warst heute sehr erfolgreich. Was soll ich dir das nächste Mal mitbringen?“ er hat gefragt. Er denkt, dass er Schuhe haben möchte, aber die Antwort des Jungen war „Lehrer, bring ein Buch“.

– Was sind die Hauptthemen des Bildungssystems?

Eines der Hauptprobleme im Bildungssystem ist das Auswendiglernen auf allen Ebenen. Aber zuerst müssen wir das bei den Lehrern überwinden. Mit dem richtigen Training sind diese möglich, nicht unmöglich, aber Ausdauer ist notwendig.

Wer mit Auswendiglernen aufgewachsen ist, kann keine Beziehungen aufbauen. Einer der wertvollen Mängel in der Bildung besteht darin, die Kontakte nicht sehen zu können. Sie erkennen den Wert nicht. Sie nennen es „modulare Bildung“. Module sind Güter, Bildung findet nicht mit Modulen statt, sie ist ein Ganzes, sie kann nicht nebeneinander gestellt werden. Rote Erziehung ist eine Verletzung des Rechts auf Bildung, sie ist schlimmer als das Fehlen des Gebäudes, dieses oder jenes.

– Warum sinkt die Qualität der Bildung und wozu führt das?

Die Qualität lässt in vielen Bereichen nach. Menschen streben nach einem Job, aber jeder Job erfordert eine Länge. Es ist notwendig, dorthin zu kommen und diese Arbeit zu erledigen, aber die Leute tun es, bevor es ans Malen geht. Das Niveau sinkt immer. Anderen ist nicht bewusst, dass die Farbe nicht angekommen ist. Alles sollte jedem offen stehen, aber wenn er diesen Job machen will, muss er sich die Farbe dafür selbst mitbringen. Auch in der Bildung gibt es einen Kontrast. Es gibt Schulen, die sehr gut ausbilden, und es gibt Schulen, die nicht so gut sind. Es gibt eine allgemeine Abnahme, wenn es Leute gibt, die darauf achten, Geschäfte zu machen, ohne ihre Länge zu verlängern. Technische Bereiche sind besser, aber es reicht nicht aus, um Informationskompetenzen zu entwickeln. Ethische Fähigkeiten sollten auch entwickelt werden, aber wir tun dies nicht.

– In einem unserer Gespräche sagten Sie: „Die Grundlage vieler Verbrechen ist die Unfähigkeit von Menschen, sich für einen Moment zurückzuhalten/zu beherrschen.“ Wie kann dies erreicht werden?

Es ist verboten, Wasser in meiner Haut zu trinken. Wenn keine Krankheit vorliegt, trinken Sie 50 Minuten lang kein Wasser. Das Kind muss schon in jungen Jahren lernen, sich selbst zu kontrollieren. Der Mensch tötet seine Frau und begeht dann Selbstmord, in diesem Moment kann er nicht anders. Es gibt echte Bedürfnisse und es gibt geschaffene Bedürfnisse. Werbung ist ein Beispiel dafür. Wir können davon ausgehen, dass alle geschaffenen Bedürfnisse zerstört werden. Werbung ist sehr Gehirnwäsche.

WIR SOLLTEN IN UNSERE EIGENEN AUGEN SCHAUEN

– Wie verhindern wir unsere Gehirnwäsche?

Indem wir lernen, mit eigenen Augen zu sehen. Ideologie hilft.

– Macht Ideologie Menschen angenehmer?

Wir haben dieses Problem nicht! Wir sind gerne in Schwierigkeiten, das ist jetzt Mode. Warum wollen sie zufrieden sein? Deshalb haben sie es ihm auf den Kopf gesetzt. Ich habe nicht diese Art von Lust oder Problem. Aber die Leute sind glücklich. Wenn das wirkliche Bedürfnis von jemandem erfüllt ist, ist es schön, ihn zu sehen, aber es reicht für 15 Minuten. Für einen längeren Urlaub haben wir keine Zeit. Zufriedenheit und Unglück sollten kein Problem sein.

– Was trägt die Ideologie zum Leben eines Menschen bei?

Es gibt eine große Nachfrage nach Philosophie, aber es reicht nicht aus, danach zu fragen, es ist notwendig, auf angemessene Weise zu arbeiten, und dies geschieht nicht an einem Tag. Es ist sehr wertvoll für ihn, in der Ausbildung zu sein. Es sollte vom Kindergarten bis zum Ende des Studiums reichen.

Eine der Hauptfragen der Philosophie ist die „Was ist“-Frage. Zum Beispiel; „Was ist Gerechtigkeit?“ Wie wird jemand gerecht handeln, der die Antwort auf diese Frage nicht kennt? Es gibt kein fertiges Rezept. Ich habe neulich sogar die Zensur verteidigt, es ging um rassistische Propaganda. Viele Probleme entstehen aus einem massiven Missverständnis von Freiheit. Wir können die Rechte ihrer Vielfraße verletzen.

ALLES WENDET SICH NACH HENG

– Was sind im Vergleich zu Ihnen die wertvollsten Themen unserer Gesellschaft?

Es gibt viele Probleme, alles gerät in Aufruhr. Eine Schlägerei, kein Streit. Außerdem machen die Leute die Bewertung auswendig. Man sagt, dass bei einem Streit etwas Echtes herauskommt. Nein, sie können beide auswendig sprechen und streiten, die Wahrheit ist, dass nichts dabei rauskommt. Er hat eine Anerkennung auf seinem Kopf und schaut von dieser Seite, und jemand anderes schaut ihn von der anderen Seite an. Das sind keine informativen Eingeständnisse, sondern mehr als einmal Vorurteile, Sympathien, Antipathien. Eines der ersten Dinge, die wir lehren sollten, ist, wie man eine Informationsbewertung durchführt. sollte sein.

– Wie erfolgt die Informationsbewertung?

Wie wäre es, die Handlung einer Person wirklich zu würdigen, indem man sie anhand von Beispielen sieht? Wie kann man ein literarisches Werk fehlerfrei bewerten? Wie kann man es sich merken? Es ist notwendig, die beiden zu vergleichen. Es ist notwendig, den Wert zu betrachten, ohne die Größe zu vergessen. Dies erfordert eine teure Ausbildung. Aber etwas anderes entstand als teure Bildung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.