In KPSS waren die Fragen eins-zu-eins-Argument: „Ist es eins-zu-eins mit den Fragen irgendeines Verlagshauses?“

0 23

Die von ÖSYM am 31. Juli durchgeführte KPSS wurde mit dem Argument abgesagt, dass einige der Fragen genau die gleichen waren wie bei den von einem Verlag organisierten Probeprüfungen, und die Prüfung wurde gestern erneut durchgeführt.

Yıldırım Kaya, stellvertretender CHP Ankara, behauptete heute in seiner Erklärung, dass einige der in der Wiederholungsprüfung gestellten Fragen den von den Verlagen vorbereiteten Fragen ähnlich seien.

Kaya untersuchte das gestern von ÖSYM veröffentlichte Fragenheft und sagte:

„KPSS-Prüfungen wurden abgehalten. Da festgestellt wurde, dass bei der am 31. Juli abgehaltenen Prüfung eine Unregelmäßigkeit vorlag und die Fragen gestohlen wurden, wurde sowohl die Prüfung abgesagt als auch der Leiter des ÖSYM entlassen und stattdessen ein Leiter ernannt. Es ist interessant, dass bis jetzt keine konkreten Informationen und Dokumente über diejenigen enthüllt wurden, die 1 Million 600 Tausend Menschen in der staatlichen Rechnungskontrollbehörde und der Staatsanwaltschaft die Hoffnung gestohlen haben. Ein neuer Test wurde gemacht.

„SIND DIESE FRAGEN DIESELBEN WIE DIE FRAGEN EINES ZUFÄLLIGEN HERAUSGEBERS ODER NICHT?“

Vor der Prüfung habe ich vor dem OSYM-Präsidium eine Presseerklärung abgegeben und die Behörden gewarnt; Damit die Fragen, die Sie in 48 Tagen vorbereitet haben, nicht so sehr mit Jugendschicksalen spielen, damit die Fragen den anderen nicht ähneln. Ich weiß, dass sehr ernsthafte Fragen gestellt wurden. Abgesehen davon teile ich die folgenden Fragen mit der Öffentlichkeit. Diese Fragen müssen von ÖSYM und den zugehörigen Gremien beantwortet werden. Frage 2, Frage 31, Frage 32, Frage 52, Frage 57, Frage 60 sind die gleichen wie die Fragen eines zufälligen Herausgebers oder nicht? Ich möchte, dass diese Fragen geklärt werden. Das haben ich und diejenigen, die den Test gemacht haben, herausgefunden.

Ich weiß, dass es einige gibt, die wir nicht erkennen können. Hier lade ich diejenigen ein, die die Prüfung ablegen; Wenn es eine Eins-zu-Eins-Übereinstimmung zwischen den Fragen gibt, denen Sie zuvor begegnet sind, und denen von ÖSYM, teilen Sie uns dies bitte mit. Was ist aus Ihrem Bericht des Landesaufsichtsrates geworden? Staatsanwaltschaft Ankara, wir haben Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit erstattet, was ist das Ergebnis der Ermittlungen? Wer und wie hat der ÖSYM-Leiter diese Fragen vorbereitet, nachdem Sie zum Einsatz gekommen sind? Die Öffentlichkeit will davon erfahren. Noch einmal, wir wollen, dass die Hoffnung unserer Jugend nicht gestohlen wird. In diesem Zusammenhang fordern wir die Behörden auf, verantwortungsvoll und auftragsbezogen zu handeln.“

 
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.