Die Schulen haben Ferien: 19 Millionen Schüler erhalten heute Zeugnisse

0 15

Der psychologische Berater Oğuzhan Asil Yücesan sagte: „Feiertage sind ein wertvoller Prozess, um eine Periode zu bewerten, die Schüler auszuruhen und die neue Periode geistig und pädagogisch bereit zu beginnen.“

GRÖßTES GESCHENKINTERESSE

Yücesan machte auf den Wert der Urlaubsplanung aufmerksam und machte folgende Angebote:

„Entgegen dem Erfolg können Eltern, die möchten, dass ihre Kinder in die Grundschule gehen, um die Ferien mit einem akademisch aufgeladenen Programm zu verbringen, bei Kindern Langeweile und Zurückhaltung gegenüber Unterricht und Schule hervorrufen. In dieser Zeit ist das größte Geschenk, das Eltern ihren Kindern machen können, die Aufmerksamkeit und Zeit, die sie ihnen widmen.“

PLANUNG MUSS GEMACHT WERDEN

Yücesan, der auch Angebote für Mittelschüler machte, sagte: „Bei der Planung sollten sowohl individuelle als auch außerschulische Aktivitäten berücksichtigt werden, wie z mit der Familie verbracht werden, soziale Aktivitäten, Zeit zum Ausruhen. . Schüler der 7. und 8. Klasse können diesen Prozess eher akademisch erleben“, sagte er.

DIE STADT BESICHTIGEN

Erzieher Salim Ünsal listete außerdem folgende Angebote für Eltern auf:

– Sehen Sie sich einen Film an, den Kinder zusammen lieben werden, und unterhalten Sie sich darüber, und untersuchen Sie die Charaktere.

– Nutzen Sie mit Ihren Kindern die öffentlichen Verkehrsmittel, schlendern Sie tagsüber durch die Stadt, in der Sie sich befinden, und erzählen Sie ihnen so viel Sie wissen von Ihrer Stadt.

– Puzzlen Sie zusammen oder spielen Sie ihre digitalen Lieblingsspiele zusammen.

– Legen Sie einen Tag als Tag fest, an dem Streunertiere geschützt werden. Liebt und füttert streunende Tiere.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.