Wish Çalımbay: Ein Weichei, feiges Spiel! Ich möchte nicht

0 40

Der technische Manager von Demir Cluster Sivasspor, Iste Calımbay, gab nach seiner 1:4-Niederlage gegen Beşiktaş eine Erklärung ab.

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel im Vodafone Park sagte Çalimbay: „Wir haben mit einer sehr gut aufgestellten Mannschaft gespielt. Wir haben in der ersten Halbzeit einen großen Fehler in der Defensive gemacht Alle meine Spieler haben Gegentore kassiert, obwohl sie vor der Abwehr standen… „Das hat uns sehr traurig gemacht. Wir haben in Standardsituationen und Situationen einfache Torabstände gegeben.“

Der erfahrene Techniker sagte, dass sie mit Auswechslungen in die zweite Halbzeit gestartet seien: „Wir haben mit Druck nach vorne begonnen. Wir haben auch ein Tor erzielt. Wir hätten noch mehr erzielen können. Die erste Halbzeit war ein sehr schlechtes Spiel und hat uns nicht gepasst.“ Es tut uns leid. Wir haben in der zweiten Halbzeit wirklich genug gespielt. Wir werden von ihnen lernen und mit Europa kämpfen.“ Wir werden unser Bestes geben, um die Superior League in einem guten Zustand zu beenden“, sagte er.

Iste Çalimbay sagte, dass sie schlecht gespielt haben: „Alle Gegentore, die wir zu Beginn der Saison kassiert haben, sind individuelle Fehler. Wir leben in großer Dunkelheit. Meine am meisten gehasste Verteidigung ist es, vorne zu bleiben. Wir mussten es tun.“ geh raus.“

Isk Çalimbay betonte, dass sich die Mannschaft zu sehr zurückgezogen habe, obwohl er es selbst nicht gesagt habe: „Ich wollte kein feiges, schwaches Spiel in der ersten Halbzeit. Leider kann man Tore schießen, wenn man so viel spielt.“

Isk Çalimbay, der schlechte Spieler benachrichtigte, sagte: „Manche Freunde sollten sich ein Check-System gönnen.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.