Wann ist das Spiel Beşiktaş – Sivasspor, wie spät ist es, auf welchem ​​Kanal?

0 97

In der 4. Woche der Spor Toto Great League Besiktas, Eisencluster Sivassporwird Gastgeber sein.

Das Abschlussspiel der Woche beginnt um 21:45 Uhr im Vodafone Park. Schiedsrichter Volkan Bayarslan wird die Bemühungen leiten. BeIN Sports überträgt das Spiel Beşiktaş – Sivasspor live.

Beşiktaş, das in den vergangenen 3 Wochen 2 Siege und 1 Unentschieden aufzuweisen hat, liegt mit 7 Punkten auf dem 5. Platz, während Sivasspor, das jetzt keine Siegesfreude erleben kann und 2 Unentschieden und 1 Niederlage in der Liga hat, in der Liga liegt 15. Schritt mit 2 Punkten.

MÄNGEL

Es wird nicht erwartet, dass Welinton im Team sein wird, ebenso wie Atiba und Josef, die sich von ihren Verletzungen erholt haben und gerade ihre Arbeit in Beşiktaş aufgenommen haben. Ghezzal wird nicht gefährdet.

MÖGLICHE 11S

Besiktas:Ersin, Rosier, Necip, Saiss, Masuaku, Salih, Gedson, Berkay, Muleka, N’Koudou, Weghorst

Sivasspor:Ali, Murat, Uğur, Appindangoye, Keita, Caner, N’Jie, Charisis, Hakan, Gradel, Yatabare

ALLI-ENTSCHEIDUNG VON VALERIEN ISMAEL

Dele Alli, der neue Transfer von Beşiktaş, der gespannt auf seine Leistung ist, ist zu 100 Prozent bereit.

Der 26-jährige Spieler brauchte 40 Minuten in Evertons 2 Spielen in der englischen Premier League, wo er im vorläufigen Trainingslager gute Leistungen erbrachte. Obwohl es nur eine kurze Zeit dauerte, kam der britische Star in einer sehr guten und fitten Form nach Istanbul, was die körperliche Verfassung betrifft.

Dele Alli, der wusste, dass die schwarz-weißen Fans hohe Erwartungen an ihn stellten, teilte dem Technischen Leiter Valerien Ismael mit, dass er in den ersten 11 gegen Sivasspor spielen wolle. Obwohl der französische Trainer über diese Bitte sehr erfreut ist, wird er den erfolgreichen Mittelfeldspieler voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Ligaeinsatzes auf das Feld treiben. Der Engländer wird im Auswärtsspiel von Ankaragücü am 4. September unter den ersten 11 stehen.

DIE ERSTE AUFREGUNG DER NACHRICHTEN

Die Neuverpflichtungen von Beşiktaş, Dele Alli und Kerem Atakan Kesgin, treffen zum ersten Mal auf schwarz-weiße Fans.

Dele Alli und Kerem Atakan Kesgin, deren Wechsel zu den Schwarz-Weißen großen Eindruck hinterlassen hat, werden es zum ersten Mal mit Beşiktaş-Trikot versuchen, wenn sie im Sivasspor-Match spielen.

Kerem Atakan Kesgin wird gegen sein ehemaliges Team Sivasspor antreten, wenn er im Spiel spielt. Der Schwarz-Weiß-Spieler nahm mit Sivasspor an 4 Wettbewerben teil, einen im Großen Pokal und einen in Europa.

EMRECAN UZUNHAN KEHRT ZURÜCK

Emrecan Uzunhan, der neue Transfer der schwarz-weißen Mannschaft, der im Spiel gegen Corendon Alanyaspor mit einer roten Karte gesperrt war, kann im Wettbewerb aufschlagen.

Der junge Spieler, der im Spiel gegen Fatih Karagümrük verurteilt wurde, wird in der Lage sein, in der Anstrengung zu spielen, wenn der technische Manager Valerien Ismael die Form gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.