Verletzungserklärung der Südkoreanerin Kim Min-Jae!

0 18

Innenverteidiger Kim Min-Jae, der für Südkorea spielt, gab vor dem Achtelfinalspiel gegen Brasilien bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 ein Statement ab.

Der 26-jährige Fußballer, der verletzungsbedingt nicht in Portugal spielen konnte, sagte: „Auch wenn ich eine schlimmere Verletzung habe, will ich alles tun, um gegen Brasilien auf den Platz zu gehen.“

Der südkoreanische Verteidiger, der seine Trauer darüber zum Ausdruck brachte, dass er im Portugal-Spiel nicht spielen konnte, sagte: „Es tut mir sehr leid, dass ich im Portugal-Spiel nicht spielen konnte. Verletzungen haben mich betroffen und ich war nicht hundertprozentig Das technische Team ist in einem so wertvollen Spiel kein Risiko eingegangen.“

Südkorea trifft am Montag, den 5. Dezember um 22:00 Uhr auf Brasilien.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.