Transferkampf um Ferdi Kadıoğlu! Sein Vater gab das Team bekannt, mit dem sie gesprochen hatten

0 27

Unter der Leitung des portugiesischen technischen Managers Jorge Jesus zeigte Fenerbahçe sowohl in der Magnificent League als auch in der UEFA Europa League eine hervorragende Leistung, und viele Namen traten mit ihren Leistungen in den Vordergrund. Insbesondere die Entwicklung von Ferdi Kadıoğlu erregte die Aufmerksamkeit europäischer Giganten.

Der Vater von Ferdi Kadıoğlu, Feyzullah Kadıoğlu, gab der italienischen Presse mit der Namensnennung des Teams bemerkenswerte Aussagen. „Sie haben mit uns gesprochen“den Begriff verwendet.

DER VATER VON FERDI KADIOĞLU BESTÄTIGT DAS TREFFEN

Corriere dello SportIm Gespräch mit Feyzullah Kadıoğlu „Milan und Napoli haben uns wegen Ferdi kontaktiert, aber unsere Priorität ist Fenerbahçe“sagte.

Corriere dello Sport Laut den Nachrichten in , wollen Napoli und Milan Ferdi Kadıoğlu und Arda Güler transferieren. Es wurde behauptet, dass sich die Beobachtungsgruppe in Neapel, die ihre Lageraktivitäten in Antalya fortsetzt, auf Ferdi Kadıoğlu konzentrieren und die Spiele des jungen Spielers verfolgen wird.

2 Assists in 12 Spielen

Der 23-jährige Fußballspieler, der in dieser Zeit sowohl bei Fenerbahçe als auch in der A-Nationalgruppe ein sehr wertvolles Debüt hatte, steuerte 2 Vorlagen zu seinem Kader bei, während er in 12 Spielen in der Magnificent League spielte.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.