Portugal erreicht Viertelfinale mit 6 Toren: Portugal 6-1 Schweiz

0 17

Katar-Weltmeisterschaft 2022 im Wettbewerb der letzten 16 Varianten Portugal, Schweiz mit konfrontiert. Portugal gewann im Lusail-Stadion mit 6:1.

Die Tore, die Portugal den Sieg in diesem Spiel bescherten, wurden in der 17., 51. und 67. Minute erzielt. Gonçalo Ramos, in der 33. Minute Pepe, in der 55. Minute Raffael Guerreiro und 90+2. pro Minute Raffael Leo warf. Das einzige Tor der Schweiz in der 58. Minute Handbuch AkanjiEs kam von

PEPE GEHT IN DIE GESCHICHTE

In Portugal unterstützte Gonçalo Ramos das Tor von Guerreiro zusätzlich zu seinen 3 Toren. Pepe, 39, der Portugals zweites Tor erzielte, schrieb Geschichte als ältester Spieler, der in einem WM-Qualifikationsspiel ein Tor erzielte.

In Portugal begann Cristiano Ronaldo das Spiel auf der Bank. Der 37-jährige Fußballer blieb nach der EURO 2008 zum ersten Mal bei einem großen Turnier auf der Bank. Während Ronaldo in der 73. Minute ins Spiel kam, übergab Pepe seinem Mitspieler in dieser Minute die Kapitänsbinde. Auch Ronaldo ließ in der 84. Minute die Netze lüften, doch dieses Tor wurde wegen Abseits nicht gewertet.

PORTUGAL WIRD EIN WETTBEWERBER VON MAROKKO

In der Schweiz wurde Haris Seferovic von Galatasaray in der 54. Minute ins Spiel gebracht.

Nach diesem Ergebnis erreichte Portugal das Viertelfinale der Weltmeisterschaft. Die Schweiz verabschiedete sich vom Turnier.

Portugal trifft im Viertelfinale auf Marokko, das für eine große Überraschung sorgte, indem es Spanien im Elfmeterschießen eliminierte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.