Lis steht in Göztepe wieder auf dem Programm

0 84

Göztepe, der im Spiel der 3. Woche der 1. Liga von Spor Toto mit 1: 2 bei Beyçimento Bandırmaspor verlor, griff beim Transfer ein. Torhüter Mateusz Lis geriet bei den Gelb-Roten wieder ins Rampenlicht, wo sich die Fans einen heftigen Transfer wünschten. Es wurde erwähnt, dass die Verwaltung, die den Knopf drückte, um den polnischen Handschuh zu mieten, der nach dem Tragen des Altay-Trikots in der letzten Saison nach Southampton in die englische Premier League ging, den Job so schnell wie möglich offiziell machen wird.

Während Sport Republic, die 70 Prozent der Anteile von Göztepe hält, auch Southampton verwaltet, wurde erwähnt, dass versucht wurde, Lis, die in Southampton kein Vermögen finden konnte, zu überreden, in die Türkei zurückzukehren. Der 25-jährige Torhüter, der 35 Spiele in der Superior League im Altay bestritt, brauchte 3.240 Minuten. Von Göztepe wird auch erwartet, dass er das Mittelfeld, die Abwehr und den Sturm unterstützt. Das Transferfenster in der Türkei endet am 8. September.

BATUHAN GEGANGEN, OHNE ZU SPIELEN

Ohne das gelb-rote Trikot verließ Linksverteidiger Emre Batuhan Adıgüzel, den Göztepe zu Beginn der vergangenen Saison von Menemenspor transferiert und wieder an Menemen ausgeliehen hatte, den Klub. Der 21-jährige Linksverteidiger, den Göz-Göz damals als Investition für die Zukunft gekauft hatte, wechselte gegen eine Testimonial-Gebühr zu Bandırmaspor. Batuhan unterschrieb nach dem Spiel beider Mannschaften in der Liga am Sonntag einen 3-Jahres-Vertrag bei seinem neuen Verein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.