In der Serie A schlug Inter Cremonese mit 3 Toren!

0 80

In der vierten Woche der Serie A Inter, im Feld Cremonese3:1 besiegt.

Als Gastgeber von Cremonese im Giuseppe-Meazza-Stadion spielte Inter in der 12. Minute. Joaquín Correa, in der 38. Minute Nicol Barellaund in der 76. Minute Lautaro MartínezEr hat mit seinen Toren gewonnen.

Die Gäste trafen in der 90. Minute. David Okerekewarf.

HAKAN CALHANOĞLU HILFE

Nationalspieler, der in der Startelf startete und 90 Minuten im Feld blieb Hakan Calhanoglu, bereitete das zweite Tor vor.

In anderen Spielen des Tages schlug Roma Monza mit 3:0. Der Titelverteidiger Milan hingegen trennte sich auswärts mit 0:0 von Sassuolo.

Nach diesen Ergebnissen übernahm Roma mit 10 Punkten die Führung. Inter rangiert mit 9 Punkten und Milan mit 8 Punkten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.