Ein Weltmeister: Wurde der erste Spieler, der in den unteren Ligen spielte und bei der Weltmeisterschaft ein Tor erzielte

0 22

Bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 teilten sich Tunesien und Australien im Al-Janoub-Stadion ihre Trumpfkarte.

Australien ging durch ein Tor von Mitchell Duke in der 23. Minute mit 1:0 gegen Tunesien in Führung. Dieses Tor brachte auch ein erstes mit sich.

Nach Angaben von Opta war Mitchell Duke der erste Spieler der unteren Liga, der bei der Weltmeisterschaft 2022 ein Tor erzielte.

Duke spielt für Fagiano Okayama in der japanischen 2. Liga.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.