Die neue Adresse von Vitor Pereira steht fest!

0 24

Ein wertvolles Statement wurde für den portugiesischen technischen Manager Vitor Pereira abgegeben, der einst bei Fenerbahçe und zuletzt bei Corinthians arbeitete.

Marcos Braz, stellvertretender Teamleiter des brasilianischen Flamengo-Teams, bestätigte, dass sie mit Vitor Pereira gesprochen haben.

„ICH GLAUBE DEFINITIV“

Im Gespräch mit der brasilianischen Presse sagte Braz: „Ich bin fest davon überzeugt, dass Pereira 2023 unser technischer Manager sein wird.“ Marcos Braz schloss mit den Worten: „Es gibt einige legale Wetten, die eine gebührende Sorgfalt erfordern, und wir werden den uns gegebenen Rat befolgen.“

Vitor Pereira, der zu Beginn von Corintihans 63 Spiele bestritt, kam im Schnitt auf 1,63 Punkte.

Der 57-jährige Trainer ließ Corintihans das Finale des brasilianischen Pokals spielen. Er verlor das Finale gegen Flamengo im Elfmeterschießen.

Vitor Pereira wurde zu Beginn der letzten Amtszeit zum zweiten Mal zum Chef von Fenerbahçe ernannt, doch wegen des schlechten Verlaufs wurden die Straßen vor der Mitte der Strecke getrennt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.