Die Frau von Dries Mertens beschreibt, was in der belgischen Nationalmannschaft passiert ist: Es war wirklich seltsam

0 32

Kat Kerkhofs, die Frau des belgischen Fußballspielers Dries Mertens von Galatasaray, sprach darüber, was in der belgischen Nationalmannschaft passiert ist, die sich nach schlechten Leistungen bei der Weltmeisterschaft einmischte.

Belgien besiegte Kanada im ersten Spiel der Gruppe F mit 1: 0, verlor im zweiten Spiel gegen Marokko mit 0: 2 und verpasste die Chance, gegen Kroatien zu spielen. Neben dem schlechten Abschneiden in den ersten beiden Spielen wurde argumentiert, dass es Diskussionen innerhalb der Gruppe gegeben habe und sich einige Fußballer in der Umkleidekabine geirrt hätten. Als Kevin de Bruyne und Jan Verthongen kurz vor einem Streit standen, schlug die Nachricht, dass Romelu Lukaku sich getrennt und die beiden getrennt hatte, wie eine Bombe ein.

FRAU VON MERTENS ERZÄHLT „Seltsames“ TREFFEN

Die Ehefrau von Galatasarays Dries Mertens, die mit dem belgischen Kader in Katar auftauchte, sprach mit dem Midmid Mondial-Podcast über die Diskussionsthesen in der Umkleidekabine.

Kerkhofs verwendete die folgenden Begriffe:

„Es war wirklich seltsam. Es macht Sinn, dass Spieler enttäuscht werden. Aber es war seltsam zu lesen, dass es innerhalb des Clusters Spannungen gab. Am nächsten Morgen begrüßten sich alle Darsteller mit Küsschen. Ich denke, sie sind alle sehr süß zueinander.“

Belgien trifft am Donnerstag auf Kroatien, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Kroatien und Marokko haben 4 Punkte im Cluster. Die Kroaten führen mit einem Durchschnitt, während Belgien mit 3 Punkten auf dem dritten Platz liegt. Kanada als Schlusslicht ist ohne Punkte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.