Der italienische Fußballspieler Mario Balotelli verließ Adana im Privatjet!

0 103

Nach dem Umraniyespor-Spiel der Trainer Vincenzo Montellastreiten mit BalotelliEs wurde behauptet, dass er den 2-tägigen Urlaub, der dem Team gewährt wurde, im Ausland verbringen wollte.

Gastgeber Ümraniyespor in der 4. Woche der Super League gewann Adana Demirspor das Feld mit 1:0. Trotz des erfolgreichen Ergebnisses erregte die Diskussion zwischen dem technischen Leiter Vincenzo Montella und Mario Balotelli auf dem Feld am Ende des Spiels Aufmerksamkeit. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel sagte Montella, der technische Manager des blau-marineblauen Teams: Wir haben höhere Erwartungen an ihn. Dort bringt Adrenalin die Leute auch dazu, andere Dinge zu sagen. Aber für mich ist die Wette weg“ sagte.

MIT DEM PRIVATJET VERLASSEN

Balotelli, der den Tag nach dem Spiel in seinem Wohnsitz in Adana verbrachte, verließ die Stadt mit einem Privatjet, der am Morgen vom Flughafen Adana abhob. Es wurde behauptet, dass der italienische Star den vom Verein gewährten zweitägigen Urlaub im Ausland verbringen wollte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.