Der Gesundheitszustand des verletzten Fans im Spiel Göztepe-Altay verbessert sich

0 42

Der stellvertretende Chefarzt des Dokuz Eylul University Research and Application Hospital, Prof. Dr. Caner Çavdar, sagte dem AA-Korrespondenten, dass Çakırs Behandlung, die unter strenger Sorgfalt abgeschlossen wurde, im Dienst fortgesetzt werde.

„Wir werden den Gesundheitszustand in unserem Krankenhaus noch einmal verfolgen“, sagte Prof. Dr. Rye, dass die Moral des Patienten ausreichend sei. sagte.

Auf der anderen Seite sagte der Gouverneur von Izmir, Yavuz Selim Köşger, in einer Erklärung: „Unser Sohn, Mehmet Çakır, ein Göztepe-Anhänger, der in dem ereignisreichen Spiel verletzt wurde, befindet sich nicht mehr in ernsthafter Obhut. Seine Behandlung wird wie gewohnt fortgesetzt. Sein Zustand ist sehr gut Gut, alle seine Behandlungen, einschließlich der Ästhetik, werden abgeschlossen sein.“ er sagte.

Was passiert ist?

Mehmet Çakır wurde in dem Spiel am 27. November im Gürsel-Aksel-Stadion verletzt, als ein Feuerwerkskörper von den Altay-Tribünen auf die Zuschauer von Göztepe abgefeuert wurde.

Çakır, der operiert wurde, wurde auf die Intensivstation gebracht. Im Rahmen der Ermittlungen zu diesem Vorfall wurden 19 Verdächtige festgenommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.