Der berühmte Jockey Selim Kaya kehrt für eine Premiere auf die Strecke zurück

0 94

Nach einer Entscheidung, die er getroffen hat, meldete sich der berühmte Jockey, der seit 18 Monaten nicht geritten ist, mit einem Vollblut namens „Rock Iron“ für Ahmet Kaya beim Nevzat Zaimoğlu Race in Istanbul an. Es gibt ein Bewusstsein für die Rückkehr des 45-jährigen Meisters, der seit mehr als 30 Jahren Pferde reitet, 1997-1998 zweimal den Titel des Jockey-Champions gewann und erneut bei einem seiner ehemaligen Manager, Serhat, unterschrieb Coşkun, und wird ab sofort in großem Umfang Spezialrennen auswählen.

„ICH WILL EINE REVOLUTION MACHEN“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.