Belgische Siegesfreude in Marokko

0 23

Nach dem 2:0-Sieg der marokkanischen Nationalmannschaft gegen Belgien im zweiten Spiel der Gruppe F der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar finden in verschiedenen Städten des Landes Freudenshows statt.

MAROKKOS SIEG GEFEIERT

Marokko, das zum FIFA 2022 World Cup Cluster F gehört, besiegte Belgien im zweiten Spiel des Turniers mit 2:0 und errang seinen ersten Sieg in der Organisation.

Die Tore, die Marokko zum Sieg führten, erzielten Abdelhamid Sabiri in der 73. Minute und Zakaria Aboukhlal beim 90+2.

Nach dem Sieg rückte Marokko mit 4 Punkten an die Clusterspitze vor.

Marokko trifft am Donnerstag, den 1. Dezember, in seinem letzten Spiel in der Relegation auf Kanada.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.