Belgiens technischer Leiter Roberto Martinez: „An der Organisation war nichts auszusetzen“

0 24

Belgien Technischer Leiter Robert Martinezmachte Aussagen nach der 0:2-Niederlage gegen Marokko bei der Weltmeisterschaft.

Martinez“ Für uns ist es ein schwieriges Ergebnis. Wir müssen dieses Spiel richtig analysieren und im nächsten Spiel angemessen reagieren.‚ er sagte.

„FINDE DEN PLATZ NICHT“

Auf die Frage, ob ihnen beim ersten Gegentor ein Fehler in der Abwehr unterlaufen sei, sagte der 49-jährige technische Leiter: „ Wir verteidigen in diesem Zustand seit 6 Jahren. Ich habe mir die Wiederholung jetzt nicht angesehen, aber an der Anordnung war nichts auszusetzen.‚ er antwortete.

Der spanische technische Leiter sagte schließlich: „ Wir hatten gute Momente, aber wir fanden keine vernünftigen Chancen. Wir haben viel von unserer Organisation durch den Umzug verloren. Marokko kam hinter den Ball und wir fanden keinen Platz‚ er sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.