Barcelona-Fußballspieler Pierre Emerick Aubameyang wurde von Dieben geschlagen!

0 86

Er spielt für Spaniens Barcelona-Team Pierre Emerick AubameyangEs gab einen bewaffneten Raubüberfall auf seine Wohnung.

In den Nachrichten der katalanischen Presse wurde berichtet, dass die Wohnung des 33-jährigen Aubameyang von 4 bewaffneten Personen ausgeraubt wurde.

Es wurde berichtet, dass bei dem Vorfall, der gegen 01:00 Uhr um Mitternacht stattfand, als der Fußballspieler und seine Familie zu Hause waren, Diebe mit Gesichtsmasken aus dem Garten in das Haus eindrangen, den Spieler und seine Frau mit einer Waffe bedrohten und das Haus zwangen Tresor, der einige zu öffnende Juwelen enthielt und entkam, nachdem er den Inhalt genommen hatte.

KAMPF MIT IRON BAND

Radio RAC 1 berichtete auf der Grundlage von Polizeiquellen, dass Aubameyang und seine Frau, die mit einem Eisenstock auf den Kiefer getroffen worden waren, ihre Hände gefesselt hatten und etwa eine Stunde lang auf dem Boden blieben.

Es wurde bekannt gegeben, dass die Bedingungen des leicht verletzten Fußballspielers und seiner Frau angemessen seien, und die entkommenen Räuber wurden gesucht.

Die Zeitung El Periodico schrieb auch, dass vor etwa zwei Monaten Diebe wieder in die Residenz eindrangen, Aubameyang und seine Familie zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht in der Residenz waren.

Die Vorfälle von Dieben, die in die Wohnungen von Fußballspielern in Spanien einbrachen, sind auch in der Vergangenheit vorgekommen, und die Häuser der Fußballspieler Jordi Alba und Kevin Boateng wurden in Barcelona ausgeraubt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.