Ausgezeichnetes Comeback aus Japan!

0 31

Japan und Spanien stehen sich im WM-Cluster E 2022 gegenüber.

Japan gewann das Spiel im Khalifa International Stadium mit 2:1 und qualifizierte sich als Tabellenführer für die letzten 16. Spanien sprang auf den zweiten Platz.

Spanien ging durch Moratas Tor in der 11. Minute des Spiels in Führung und beendete die erste Halbzeit in Führung. In der zweiten Halbzeit ging Japan wie schon im Deutschland-Spiel mit einem anderen Verständnis aufs Feld. Das Ergebnis wurde mit Doans Tor in 48 ausgeglichen.

Als die Minute 51 zeigte, drehte Mitoma den Ball von der Seite des Torpfostens, aber im Falle von Linienstreitigkeiten schickte Tanaka den Ball ins Netz und brachte Japan in Führung. In den verbleibenden Minuten erzielte Japan das gewünschte Ergebnis, indem es 11 Personen verteidigte und das Spiel mit einem Sieg beendete.

So sprang Japan als Spitzenreiter des Clusters mit 6 Punkten in die Rangliste und schloss mit Kroatien unter den letzten 16 ab. Spanien hingegen konkurrierte mit Marokko auf dem zweiten Platz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.