Auseinandersetzungen vor dem Spiel Marokko gegen Spanien bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

0 84

Bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar Marokkomit SpanienVor den letzten 16 Spielen kam es mitten im Spiel zu einer Schlägerei mit marokkanischen Fans und Sicherheitskräften.

Vor dem Spiel im Education City Stadium versuchten die marokkanischen Fans ohne Eintrittskarten, sich fehlerfrei zum Stadion zu bewegen, indem sie einige der Barrieren umrissen, um das Stadion zu betreten.

Gemeinsam mit der katarischen Polizei ist die türkische Polizei während der WM im Einsatz. Die Sicherheitskräfte, die den Vorfall mit Verstärkung der berittenen Polizei in kurzer Zeit unter Kontrolle brachten, verhinderten eine Ausweitung der Ereignisse, indem sie die Fans mit neuen Absperrungen umstellten.

Nach den Ereignissen wurden einige Fans festgenommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.