Anadolu Efes ließ Manisa Metropolitan Belediyespor keine Chance

0 32

Im Spiel der 8. Woche der Turkish Insurance Basketball Wonder League Anadolu Efes, ein Weg Manisa Metropolitan Belediyespor Sie schlugen ihn 95-74. Anadolu Efes, der in den ersten 5 Minuten mit 10-6 führte, beendete die erste Halbzeit mit 31-16 durch das effektive Spiel von Micic und Ahmet Buğrahan Tuncer.

Anadolu Efes führte in den ersten 15 Minuten des Spiels mit 40:25, wobei Ömer Can İlyasoğlu, Zizic und Ahmet Buğrahan Tuncer Punkte erzielten. Obwohl Manisa Metropolitan Belediyespor versuchte, mit Selden auf ihren Gegner zu reagieren, ging Anadolu Efes in die Umkleidekabine, indem er das von Anfang bis Ende dominierte Drittel mit 50:34 in Führung brachte.

Manisa Metropolitan Belediyespor verkürzte die Führung durch Roberson und Anosike in der 25. Minute auf 13 Punkte: 58-45. Anadolu Efes behielt die Führung im Spiel und ging mit 69:52 ins letzte Viertel.

Das Gästeteam, das den letzten Teil schnell begann, beendete das Spiel in den letzten 5 Minuten mit 95-74 und führte mit dem effektiven Spiel von Ahmet Buğrahan Tuncer mit 87-63.

Wohnzimmer:Muradiye

Schiedsrichter:Zafer Yilmaz, Tolga Edis, Erhan Gursel

Manisa Metropolitan Belediyespor:Roberson 11, Cruz, Selden 28, Raymar 9, Anosike 14, Cet Kahraman 2, Gani Erdi Gülaslan 2, Berkay Sinirlioğlu, Saldivar, Yiğit Baran Sarıkaya 8

Anadolu Efes:Ömer Can İlyasoğlu 15, Bryant 7, Micic 6, Zizic 19, Dunston 5, Karahan Tuan Efeoğlu 2, Erten Gazi 3, Akif Hakim İtimat 6, Mehmet Efe Demirel 4, Egehan Arna 5, Ahmet Buğrahan Tuncer 23,

Erster Begriff:16-31

Schaltkreis:34-50

Dritte Amtszeit:52-69

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.